Selbsthilfegruppe Wien und Niederösterreich

Die Huntington-Selbsthilfegruppe Wien und Niederösterreich ist ein Verein zur Förderung des Erfahrungsaustauschs über die Huntington-Krankheit. Der Verein bezweckt die Lösung gemeinsamer Probleme, indem Personen, die von der Huntington-Krankheit betroffen sind, sowie deren Angehörige mit anderen Leidtragenden zusammengebracht werden. Bei regelmäßigen Treffen werden Erfahrungen über die Krankheit ausgetauscht, und den Erkrankten und ihren Angehörigen wird von anderen Betroffenen mit Rat und Tat Hilfestellung geleistet.

 

Die Selbsthilfegruppe wurde 1999 durch Herrn Kurt Zwettler gegründet. Anlass war die persönliche Betroffenheit im engsten Familienkreis angesichts eines völligen Fehlens an Information. Sein besonderes Anliegen war und ist es daher, seine diesbezüglichen Erfahrungen an andere Betroffene, Angehörige und Pflegepersonen weiterzugeben, bestmögliche Unterstützung bei behördlichen Belangen zu bieten sowie die Möglichkeiten ärztlicher Betreuung aufzuzeigen.

 

 

Standard-Reportage über Chorea Huntington vom 17. September 2013:

 

http://derstandard.at/1379290953835/Von-der-Gleichgewichtsstoerung-zur-totalen-Pflege

 

 

 

Karlskirche, Stephansdom
Karlskirche, Stephansdom
Treffpunkt
Wegen Lokaländerung den Treffpunkt per Telefon 
(01-615 02 65) oder per Mail 
(SHG-Huntington-Wien@gmx.at) bitte beim Obmann erfragen.

             

Obmann

Kurt Zwettler
Sibeliusstraße 9/3/35
1100 Wien
Tel. und Fax: 01 - 615 02 65
Mail: SHG-Huntington-Wien@gmx.at
 

Stellvertreterin

Dorothea Zwettler

(Erreichbarkeit wie oben)

 
Herrenplatz in St. Pölten
Herrenplatz in St. Pölten

 

 

Termine 2017

Freitag, 17.02. 2017 um 17:00 Uhr
Freitag, 21.04. 2017 um 17:00 Uhr
Freitag, 09.06.2017 um 17:00 Uhr
Freitag, 15.09.2017 um 17:00 Uhr
Freitag, 17.11.2017 um 17:00 Uhr
Freitag, 15.12.2017 um 17:00 Uhr

 

 

Huntington-Hotline:

Tel.: 0676 - 730 37 94